Über Uns

 

Dr. med. Matthias Uhlig - Hautarzt

 

Nach dem theoretischen Studium der Medizin an den Universitäten Freiburg und München folgte das praktische Jahr an der Universitäts-Hautklinik Zürich (Schweiz). Die Facharztweiterbildung wurde an den Universitäts-Hautkliniken Heidelberg/Mannheim und dem Klinikum München absolviert. Wissenschaftliche Tätigkeit in der dermatologischen Forschung mit Promotion an der Universität Heidelberg über genetische Polymorphismen des transformierenden Wachstumsfaktors TGF-beta bei der Sklerodermie. Durch die Ausbildung beim Mitbegründer der Dermatoskopie als erweiterte Hautunter-suchungstechnik, Prof. Dr. med. W. Stolz, besteht eine Expertise bei der auflichtmikroskopischen Hautkrebsvorsorge.  Dr. Uhlig hat von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg die Bezeichnung "Onkologisch verantwortlicher Arzt" erhalten als Zeichen besonderer Erfahrung und Qualität in der Behandlung von Hautkrebs. Regelmäßige Fortbildungen sichern einen aktuellen Wissensstand im gesamten Bereich der medizinischen und ästhetischen Dermatologie.