Rezepte und Überweisungen

 

Unsere Patienten können für Wiederholungsrezepte und Überweisungen gerne zu den angegebenen Sprechstundenzeiten in unsere Praxis kommen, eine Terminvereinbarung oder Voranmeldung ist hierfür nicht erforderlich.

Bitte denken Sie daran, Ihre Krankenversichertenkarte mitzubringen (gesetzlich versicherte Patienten), welche einmal im Quartal vorgelegt werden muss. Alternativ können Sie uns einen frankierten und adressierten Rückumschlag (ggf. mit Karte) zusenden, dann schicken wir es Ihnen per Post zu.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Rezepte und sonstige Dokumente nur dann an andere Personen aushändigen, wenn uns Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu vorliegt (z.B. durch eine Vollmacht). Ist das nicht der Fall, muss das Rezept von Ihnen persönlich abgeholt werden.

 

Bitte beachten Sie unsere Urlaubszeiten unter Aktuelles.